Skip to main content
main-content

14.10.2020 | Onkologie und Hämatologie | Studiennews | Onlineartikel

Astrozytom-Prognose wird unter anderem von Alter und BMI beeinflusst

Eine Studie unter Beteiligung der Karl Landsteiner Privatuniversität Krems und der Medizinischen Universität Wien findet Faktoren, die bei einem seltenen Hirntumor im Erwachsenenalter den postoperativen Krankheitsverlauf beeinflussen. Demnach haben das Alter und der Body-Mass-Index einen signifikanten Einfluss auf die weitere klinische Entwicklung von Patientinnen und Patienten mit einem adulten pilozytischen Astrozytom.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise