Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

01.06.2016 | Kardiologie | Ausgabe 3-4/2016

Mutiertes Gen schützt vor Herzinfarkt

Träger einer bestimmten Genmutation haben ein 50 Prozent geringeres Myokardinfarktrisiko. Könnte man dieses Gen ausschalten, ließe sich die Herzinfarktrate wahrscheinlich senken.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2016