Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

28.02.2017 | Innere Medizin | Ausgabe 1-2/2017

Intrauterine Korrektur von Herzfehlern: Die fünfte Dimension in der Kardiologie

Autor:
Carola Göring

Eine Herzklappe aufdehnen, das ist Routine im Herzkatheter. Diese Prozedur aber freihändig und ultraschallgesteuert durch die Bauchdecke der Mutter im Herzen eines ungeborenen Kindes durchzuführen, das ist eine ungemein schwierige...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2017

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise