Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

25.08.2015 | Ausgabe 35/2015

Inkontinenz ist ein Tabu. Auch nach einer Geburt.

Autor:
Lothar C. Fuith

Ein Viertel der weiblichen Bevölkerung ist von Harninkontinenz betroffen. Inkontinenzprobleme in der Schwangerschaft und nach der Geburt sind, noch mehr als in anderen Lebensphasen, jedoch stark tabuisiert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 35/2015