Skip to main content
main-content

07.10.2020 | ESMO 2020 | Onlineartikel

Schweizer Studie: Nur die Hälfte neu zugelassener Krebsmedikamente hat wesentlichen klinischen Nutzen

Eine Schweizer Studie, die am ESMO 2020 präsentiert wurde, hat gezeigt, dass etwa die Hälfte der kürzlich in der Schweiz zugelassenen Krebsmedikamente nicht mit einem offensichtlichen klinischen Nutzen verbunden ist. Allerdings weist die Studie gewisse Einschränkungen auf.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bildnachweise