Skip to main content
main-content

06.10.2020 | ESMO 2020 | Onlineartikel

ESMO 2020

Neuer möglicher Erstlinienstandard für fortgeschrittene Magen-/gastroösophageale Übergangs-/Ösophaguskarzinome

Eine Behandlung mit Nivolumab plus Chemotherapie verbesserte in der Studie CheckMate 649 im Vergleich zur Chemotherapie alleine das Gesamtüberleben (OS) und das progressionsfreie Überleben (PFS) bei der Erstlinienbehandlung eines fortgeschrittenen Magenkarzinoms bzw. Adenokarzinoms des gastroösophagealen Übergangs  bzw. ösophagealen Adenokarzinoms.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bildnachweise