Skip to main content
Erschienen in: Anästhesie Nachrichten 3/2022

25.07.2022 | Freies Thema

COVID-19, Long COVID und PIMS aus Sicht der Kinderanästhesie

verfasst von: Dr. Maria Vittinghoff

Erschienen in: Anästhesie Nachrichten | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In den letzten zwei Jahren hat das Corona-Virus unsere Welt und damit unser Leben stark verändert. Trotz der zahlreichen Publikationen liegt noch Vieles im Dunkeln und es gibt Verläufe und Krankheitsbilder, die wir nicht vollends verstehen. Dieser Beitrag geht der Frage nach, warum das Erscheinungsbild bei Kindern sich von dem der Erwachsenen in vielen Fällen unterscheidet. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Howard-Jones AR, et al. COVID-19 in children. II: Pathogenesis, disease spectrum and management. J Paediatr Child Health. 2022;58(1):46–53.CrossRef Howard-Jones AR, et al. COVID-19 in children. II: Pathogenesis, disease spectrum and management. J Paediatr Child Health. 2022;58(1):46–53.CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Ceravolo MG, et al. Rehabilitation and COVID-19: the Cochrane Rehabilitation 2020 rapid living systematic review. Eur J Phys Rehabil Med. 2020;56(5):642–51.CrossRef Ceravolo MG, et al. Rehabilitation and COVID-19: the Cochrane Rehabilitation 2020 rapid living systematic review. Eur J Phys Rehabil Med. 2020;56(5):642–51.CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Hoste_L et al. Multisystem inflammatory syndrome in children related to COVID-19: a systematic review. Eur J Pediatr. 2021;180(7):2019–34. Hoste_L et al. Multisystem inflammatory syndrome in children related to COVID-19: a systematic review. Eur J Pediatr. 2021;180(7):2019–34.
8.
Zurück zum Zitat Schlapbach LJ, et al. Best practice recommendations for the diagnosis and management of children with pediatric inflammatory multisystem syndrome temporally associated with SARS-coV‑2 (PIMS-TS; Multisystem inflammatory syndrome in children, MIS-C) in Switzerland. Front Pediatr. 2021;26(9):667507.CrossRef Schlapbach LJ, et al. Best practice recommendations for the diagnosis and management of children with pediatric inflammatory multisystem syndrome temporally associated with SARS-coV‑2 (PIMS-TS; Multisystem inflammatory syndrome in children, MIS-C) in Switzerland. Front Pediatr. 2021;26(9):667507.CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Becke-Jakob K, et al. Elektive operative Eingriffe: Wann Kinder nach COVID-19 oder Impfung wieder operieren. Dtsch Arztebl. 2022;119(21):A-966/B-804. Becke-Jakob K, et al. Elektive operative Eingriffe: Wann Kinder nach COVID-19 oder Impfung wieder operieren. Dtsch Arztebl. 2022;119(21):A-966/B-804.
Metadaten
Titel
COVID-19, Long COVID und PIMS aus Sicht der Kinderanästhesie
verfasst von
Dr. Maria Vittinghoff
Publikationsdatum
25.07.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Anästhesie Nachrichten / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 2617-2127
Elektronische ISSN: 2731-3972
DOI
https://doi.org/10.1007/s44179-022-00076-0

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2022

Anästhesie Nachrichten 3/2022 Zur Ausgabe

Der physiologische Moment

Grundlagen der Mikrozirkulation

SOP – DER KLINISCHE STANDARD

Eine Checkliste für die Notfallintubation

Kongressbericht: Österreichische Gesundheitswirtschaft

Mit vereinten Kräften der Pandemie getrotzt