Skip to main content
main-content

20.04.2021 | Speech | Onlineartikel | Philips Speech

Neues E-Book: Patientenidentifikation – Diese Rolle spielen Dokumentationslösungen

Neues E-Book: Patientenidentifikation © Speech Processing Solutions GmbH

Fehler sind menschlich und können in jedem Bereich vorkommen – doch im Gesundheitswesen sind diese oft lebensgefährlich.  Sprachtechnologie-Lösungen, die in Krankenhausinformationssysteme integriert werden, können Ärzten dabei helfen, mangelhafte Diagnosen und die daraus folgenden Behandlungsfehler zu vermeiden. Ärzte haben vor allem die Möglichkeit mit einer App oder mit mobilen Diktiergeräten zu arbeiten, die sowohl für Flexibilität als auch für Qualität und Sicherheit sorgen. Eine ausführliche Erklärung finden Sie dazu in unserem neuen E-Book - am besten gleich herunterladen und nachlesen.

Leider kommen Behandlungsfehler in der Medizin vor. Und leider sind diese oft auf Fehler bei der Zuordnung und Identifikation von Patienten zurückzuführen. Dadurch entstehen falsche Diagnosen und falsche Therapieverschreibungen, die gefährliche Folgen haben können.

Wie wichtig der Dokumentationsprozess in diesen Zusammenhang ist, darüber gibt ein neues E-Book Auskunft.

Die Komplexität wird immer größer, denn es gibt eine Vielzahl an Beteiligten, Softwareprogrammen und auch immer größere Datenmengen, die korrekt erfasst, verarbeitet und gespeichert werden müssen. Die Entwicklung einer digitalen Patientenakte ist somit ein wichtiger Punkt, um lebenswichtige Patientendaten zwischen den Mitarbeitern in einem Krankenhaus, aber auch anderen Fachrichtungen und damit über System- bzw. Organisations- und mittelfristig auch Ländergrenzen hinweg nahtlos zu teilen.

Dokumentationsprozess als Schlüssel

Patientendaten werden entlang des medizinischen Dokumentationsprozesses erfasst, verarbeitet und gespeichert. Je digitaler und nahtloser dieser Prozess funktioniert, desto geringer auch die Fehlerquote.

Immer mehr Krankenhäuser auf der ganzen Welt gehen somit dazu über, ihren Dokumentationsworkflow zu optimieren, zum Beispiel mit der Hilfe von digitalen Diktier-, Spracherkennungs- und Transkriptionslösungen. Ganz wichtig ist, all diese Prozesse in einem zentralen digitalen Workflow zu steuern, der einerseits Flexibilität für die Arbeitsweisen von Ärzten und Pflegepersonal bietet aber auch für Sicherheit und Qualität sorgt.

Philips SpeechExec Enterprise ist eine Lösung, die speziell auf die Dokumentationsanforderungen von Krankenhäusern und Arztpraxen ausgelegt ist. Die Lösung integriert sich nahtlos in zahlreiche Krankenhausinformationssysteme und übliche Drittapplikationen. Ärzte, die zum Beispiel einen Befund oder Anweisungen diktieren, tun dies also zur Patientenakte, sodass die Zuordnung korrekt ist.

Mehr Informationen zu diesem spannenden Thema gibt es in diesem E-Book “Intelligente Patientenidentifikation – digitale Diktier- und Spracherkennungslösungen bei der Dokumentenproduktion”.

Komplettlösung für Diktieren und Spracherkennung

Bei SpeechExec Enterprise handelt es sich um eine moderne und leistungsstarke Sprachtechnologie-Lösung, die innovative Workflowfeatures von Philips, Marktführer für professionelle Diktierlösungen, mit medizinischer KI-gestützten Spracherkennung von Nuance, Pionier der Sprachverarbeitung, vereint.

Es sind eine Vielzahl von Arbeitsweisen und Szenarien abbildbar.

Ärzte können zum Beispiel direkt in Applikationen diktieren und die Sprache in Echtzeit in Text umwandeln lassen. Die Erkennungsgenauigkeit liegt von Beginn an bei 99 Prozent. Sie können aber genauso gut mit einer App oder mobilen Diktiergeräten arbeiten und sich so flexibel im Krankenhaus bewegen. Den Ärzten steht es genauso frei, keine Spracherkennung einzusetzen, sondern klassisch Aufnahmen zu diktieren, die dann von Schreibkräften verschriftlicht werden.

Die Workflowfeatures sorgen dafür, dass die Diktate – sogar automatisiert – an medizinische Schreibkräfte zugewiesen werden, zum Beispiel zur Verschriftlichung, weiteren Bearbeitung oder Formatierung. Eine Vielzahl an Funktionen, zum Beispiel Prioritäten, Firsten oder dergleichen, erleichtern die Kollaboration enorm.

Mehr Informationen zu den Vorteilen von innovativem Workflow und medizinischer Spracherkennung finden Sie hier

#Spracherkennung #Sprachtechnologie #Innovation #Madeinaustria #Collaboration #Effizienz #Newwork #Digitalisierung #Business #Transkription #HiddenChampion #Zeitistwertvoll #Zeit #Produktivitaet #businessintelligence #Audio #SprachezuText #Spracherkennungssoftware