Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

27.06.2022 | Schizophrenie | Sandoz

DFP: Schizophrene Störungen: Moderne Psychopharmakotherapie

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Da eine frühe Diagnose und ein rascher Behandlungsbeginn für den weiteren Verlauf einer Schizophrenieerkrankung von entscheidender Bedeutung sind, gibt Ihnen Univ.-Prof. Dr. Alex Hofer in diesem DFP-Webcast / DFP-Literaturstudium einen Überblick über die Psychopharmakotherapie von Ersterkrankten sowie Mehrfacherkrankten. Darüber hinaus widmet sich der Experte der Akutbehandlung, der Langzeitbehandlung und der Behandlung der Negativsymptomatik. Abschließend werden Strategien zur Behandlung der Therapieresistenz und Clozapinresistenz erläutert. Fortbildung auch in der App verfügbar

Metadaten
Titel
DFP: Schizophrene Störungen: Moderne Psychopharmakotherapie
Schlagwort
Schizophrenie
Publikationsdatum
27.06.2022