Skip to main content
main-content
Astellas Pharma GmbH

Virtuelles Experteninterview: Therapiemöglichkeiten für das Prostatakarzinom Bewertung der Langzeitdaten

Die Therapiemöglichkeiten für das Prostatakarzinom werden immer komplexer und erfordern eine enge interdisziplinäre Zusam­menarbeit von Experten. Im ersten Teil des virtuellen Experteninterviews gibt Univ.-Prof. Dr. Thomas Bauernhofer (LKH-Univ. Klinikum Graz, Universitätsklinik für Innere Medizin, Klinische Abteilung für Onkologie) einen Überblick über die Therapiemöglichkeiten für das Prostatakarzinom. Er beleuchtet die Ergebnisse der PROSPER OS-Studie in Hinblick auf Verträglichkeit und Wirksamkeit sowie die Bewertung der Langzeitdaten der PREVAIL-Studie mit Enzalutamid und erklärt, wie wir uns der Präzisionsonkologie für Betroffene annähern. In einem Supplement-Video werden zusätzlich noch die Vorteile von Subgruppen-Analysen, neue zukünftige Therapieoptionen und Biomarker beim Prostatakarzinom sowie Komorbiditäten und Hormonentzug behandelt.1,2

Teil 1:

Supplement:

1 Sternberg CN, et al. N Engl J Med. 2020;382(23):2197-2206.
2 Armstrong AJ, et al. Eur Urol. 2020;78(3):347-357.

Fachkurzinformation (PDF)
XTD_2021_0019_AT; 02/2

Bildnachweise