Skip to main content
main-content

Pflege | Zeitschrift

ProCare 1-2/2010
ProCare

Ausgabe 1-2/2010

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Inhaltsverzeichnis (17 Artikel)

01.02.2010 | Panorama

Besuch im Haus der Barmherzigkeit; Breiteres Wissen für bessere Konzepte

01.02.2010 | Perspektiven

Initiative für Pflegekammer
Mit möglichst vielen Unterschriften zur politischen Kraft

01.02.2010 | Interview

Die Diskussion darf nicht zum Stillstand kommen!
Interview mit Charlotte Staudinger

01.02.2010 | Pflegepraxis

Interdisziplinär zum Erfolg
Bilanz nach zehn Monaten optimierte Wundversorgung
Mag. Ingeborg Pichler

01.02.2010 | Aktuell

„Palliativ“ kein Kontrapunkt zu „kurativ“
Mit gesamtheitlichen Maßnahmen das Leiden erleichtern

01.02.2010 | Wundmanagement

ICD 10 GM: DIMDI aktualisierte Dekubitusklassifikation
Gemeinsame Sprache für alle Gesundheitsberufe möglich
Heidi Heinhold

01.02.2010 | Pflegepraxis

Kleine Tricks mit großer Wirkung
Ernährungsempfehlung für Menschen mit Demenz
Michael Vilanek

01.02.2010 | Aktuell

Wertschätzung für den alten Menschen
Preisträgerin des Alois-Alzheimerpreises 2009 ist die Gerontologin Naomi Feil
Mag. Maria Gattringer

01.02.2010 | Pflegepraxis

Spüren, dass man nicht allein ist; Kinästhetik-Ausflug für Menschen im Wachkoma
Angehörigenarbeit in professionellen Pflegeeinrichtungen; So weit wie möglich die Normalität leben
Mag.(FH) Corinna Dietrich

01.02.2010 | Pflegepraxis

Wieviel Pflege braucht die Endoskopie?
Personal und Leistungen in ein ausgewogenes Verhältnis bringen
DGKS Theresia Schober

01.02.2010 | Pflegepraxis

Second Victim
Folgenschwere Fehler im Gesundheitswesen beeinträchtigen auch den Verursacher
Dr. Caroline Kunz

01.02.2010 | Aktuell

Wichtige Partner in der Pflege
Leitfaden für Zusammenarbeit mit Angehörigen und Ehrenamtlichen

01.02.2010 | Pflegemanagement

Weg vom Inseldenken – hin zum Denken in Systemen
Alterspatienten an Versorgungsschnittstellen zwischen Gesundheits- und Sozialbereich
Mag. (FH) Margit Mayr

01.02.2010 | Pflegebildung

Physisches und emotionales Leid verhindern; Praxisbezogenheit und Qualität; „Gepflegt altern“; Wundmanagement
Management der Agitation von Demenzkranken/herausforderndes Verhalten; connexia-Bildungsprogramm für das Frühjahr 2010; Höhepunkt des Bildungsschwerpunkts „Demenz“; 1.Akademischer Abschluss
Jaqueline Satzinger

01.02.2010 | Pflegeforschung

„Durchsicht bringt Einsicht“
Testung eines Verbands für oberflächliche Hautdefekte
Margareta Leitner, Dr. Andrea Smoliner MNS

01.02.2010 | Pflege & Wissenschaft

Selbstwirksamkeit nach Transplantation; Multimorbidität; Jugendliche mit Krebs; Masernimpfung; Bypassoperation und Lebensqualität
Fitness-Selbsthilfegruppen verbessern Gesundheitsstatus; Gesamtbild im Alter beachten; Zwischen Verlust der Zuversicht und Aufbau von Hoffnung; Informationsmangel; Patienten und ihre Angehörigen weisen Unterschiede auf

01.02.2010 | Freizeit & Leben

Goran Bregovic wirbelt wieder in Wien; Fritz Kahn. Man Machine - Mensch Maschine