Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

22.08.2014 | Onkologie | Ausgabe 35/2014

Erhöhtes Krebsrisiko nach Kopf-Hals-CT

Autor:
ÄZ

Nach einer Computertomografie (CT) im Kopf-Hals-Bereich soll das Krebsrisiko für Kinder um etwa 14 Prozent erhöht sein. Vor allem Schilddrüsen- und Hirntumoren scheinen nach CT-Untersuchungen häufiger aufzutreten, wie eine...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 35/2014