Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

komplementärmedizin

07.11.2019 | Naturheilverfahren, Komplementär- und Alternativmedizin

Hormone: State of the Art & TCM

verfasst von: K. Stockert und M. Lechner

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Die TCM kann eine Fülle von gut publizierter Forschung vorweisen. Um die Erkenntnisse im Dialog zwischen Ärzten besser austauschen zu können, hat die Österreichische Gesellschaft für Akupunktur das Kongressformat STATE OF THE ART meets TCM geschaffen.

Metadaten
Titel
Hormone: State of the Art & TCM
Publikationsdatum
07.11.2019
Zeitung
komplementärmedizin
Ausgabe 45/2019