Skip to main content
main-content

01.04.2014 | Onlineartikel

Mächtige lernen mehr aus Fehlern

Dass mächtige Personen mehr aus Fehlern lernen, hat ein Forscherteam am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen herausgefunden. In mehreren Studien wurden unter anderem Führungskräfte und Mitarbeitende befragt. Das Ergebnis: Mächtige Personen reflektieren mehr über ihr Verhalten als andere – allerdings nur dann, wenn zuvor etwas schief gelaufen ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten