Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.11.2021 | Gastroenterologie

DFP: Differenzialdiagnose der Fettlebererkrankung

Die Prävalenz der Fettlebererkrankung in Mitteleuropa ist stark angestiegen. Einerseits ist der Alkoholkonsum pro Kopf ungebrochen hoch, andererseits hat die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) – als mittlerweile häufigste Lebererkrankung – deutlich zugenommen.

Artikel: aus Consilium 11/2021

Fragebogen: Download PDF

Link zur Fortbildung auf meindfp.at

Empfehlung der Redaktion

Blut und Fett: Umfrage zu Lipidmanagement 

Entgleiste Fettwerte machen PatientInnen Angst. Selbst wenn diese nur auf den ersten Blick schlecht scheinen. Welche Erfahrungen haben Sie mit lipidsenkenden Therapien in der Praxis? Teilen Sie uns bitte Ihre Erfahrungen mit, indem Sie 5 Fragen beantworten und helfen Sie durch Ihre Teilnahme dabei, einen neuen Ratgeber zum Thema zu erstellen


Fortbildung auch in unserer App verfügbar

App: SpringerMed Fortbildung

Download für iTunes Store (iOS Geräte)
Download für Google Play (Android Geräte)

Ihre Vorteile


✔Alles digital nutzbar: keine Dokumente, die ausgedruckt werden müssen und umständlich per Fax eingereicht werden müssen!
✔mehr als 20 aktuelle DFP-Artikel von Springer Medizin Österreich in 8 medizinischen Fachgebieten
✔auch unterwegs ideal nutzbar
✔Fortbildungsstand wird gespeichert
✔DFP-Punkte werden gespeichert und automatisch auf das persönliche „Mein-DFP-Konto“ jedes Arztes aufgebucht 
✔Moderne und intuitive Benutzeroberfläche
✔Statistiken der eigenen Fortbildungsaktivität einsehen
✔alle künftigen Fortbildungen von SpringerMedizin Österreich in der App verfügbar

Über diesen Artikel
Bildnachweise