Skip to main content
main-content

29.05.2015 | Onlineartikel

Die billigen Verführer

Österreichs Lungenfachärzte warnen anlässlich des Welt-Nichtrauchertages am 31. Mai besonders vor dem Konsum geschmuggelter Billig-Zigaretten durch Jugendliche. Denn gerade junge Menschen, die besonders aufs Geld achten müssen, werden durch den geringeren Preis illegal importierter Zigaretten zum Rauchen verführt. Neben den nicht abschätzbaren gesundheitlichen Folgeschäden dieser Schmuggelzigaretten, deren Herkunft zumeist unklar ist, entstehen aber auch massive Folgekosten für die heimischen Steuerzahler.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten