Skip to main content
main-content

23.08.2014 | Onlineartikel

Angst und Ärger verleiten Autofahrer zum Rasen

Nach einer Schrecksekunde - etwa einem Beinahe-Unfall - verhalten sich Autofahrer oft nicht etwa vorsichtiger. Im Gegenteil: Viele drücken auf den Kilometern danach erst recht auf die Tube. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Leuphana Universität Lüneburg in einer aktuellen Studie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten