Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

21.08.2014 | Ausgabe 29-34/2014

Ärztesprache, schwere Sprache

Autor:
Michael Strausz

Fehlender Blickkontakt und zu wenig Gesprächszeit werfen Probleme auf, die häufig zu Unverständnis und Verärgerung beim Patienten führen. Einige Verhaltensregeln können dem abhelfen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 29-34/2014

Bildnachweise