zur Navigation zum Inhalt

Gesundheitspolitik

Nur dem Gesetz verpflichtet

© Sinuswelle /stock.adobe.com
02/2017 Amtsärzte. Renate Nakolnig-Molnar ist Amtsärztin mit Leib und Seele. Vielleicht wird es demnächst wieder mehr wie sie geben. In der Ärztegesetznovelle entfällt die Hauptberuflichkeit als Voraussetzung für die Berufsausübung. [...]

Land der Lücke, schmerzensreich!

02/2017 Defizite. Die heimische Schmerzgesellschaft kritisiert die hiesigen Versorgungsdefizite. Diese müssten in der Gesundheitsplanung berücksichtigt werden.

Wenn Mediziner den Stellenwert ihres Fachgebietes beschreiben, wird gern das Wort „Volkskrankheit“ benutzt. [...]

„Es hängt davon ab, wie bereit man ist, etwas zu verändern“

© A. Mazhar
02/2017 3 Fragen, 3 Antworten

Menschen, die glauben kaufsüchtig zu sein, sollten sich an einen Verhaltenstherapeuten wenden, rät die Klinische Psychologin Mazhar. Vorsicht! Die Krankenkasse zahlt nicht.

_Sind mehr Frauen oder Männer von Kaufsucht [...]

Das kannst du überleben

© Katarzyna Bialasiewicz / Getty Images / iStock
02/2017 Krebsforschung. Mehr Geld schafft höhere Überlebenschancen und Rauchen ist gefährlich. Das sind die Outcomes einer Studie über die onkologische Versorgung in Europa. Und: An teuren Theapien führt kein Weg vorbei. [...]

„Was Sie als bunten Haufen bezeichnen, ist ein Ausdruck der Vielfältigkeit.“

02/2017 3 Fragen, 3 Antworten

Die Ärztegesetznovelle sieht vor, dass jede Fraktion eine Mindestkandidatenzahl aufstellen muss („Vier-Prozent-Hürde“). Kleine Fraktionen fürchten Nachteile, Präsident Artur Wechselberger kalmiert. [...]

Make Ärztekammer great again

02/2017 Wahljahr. Im Frühjahr 2017 sind die Ärzte aufgerufen, ihre höchsten Standesvertreter auf Länder- und im Frühsommer auf Bundesebene zu küren. Prognosen über den künftigen obersten Arzt Österreichs sind mit Vorsicht zu genießen. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben