zur Navigation zum Inhalt
© Benicce / fotolia.com

Sagt, wer mag das Männlein sein?

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
09/2014 Bei akuten Pilzvergiftungen gibt es keine sinnvolle Sofortdiagnostik. Eine gründliche Anamnese kann zur Einschätzung der Gefährlichkeit helfen.

Aus Angst, sich an selbst gesammelten Pilzen vergiftet zu haben, kommt eine 54-jährige Hausfrau zum Hausarzt. [...]

Injektionen ins Auge

 
09/2014 Jod statt Antibiotika zum Schutz vor Infektionen.

Antibiotika in Augentropfen fördern die Entwicklung von resistenten Bakterien in der Bindehaut. Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) rät deshalb zum zurückhaltenden Einsatz. Selbst bei Injektionen in den Augapfel kann eine Jodspülung vor dem operativen Eingriff Patienten besser vor Infektionen schützen als antibiotische Tropfen nach der Operation. [...]
© privat

NebenWirkungen: Neuer Klassenvorstand

 
09/2014 Nun wurde also die neue Gesundheitsministerin angelobt. Die Hoffnungen sind groß, dass nun endlich etwas für die eigene Zunft getan wird.

Es geht immer ein Raunen durch die medizinische Community, wenn ein Wechsel der politischen Zuständigkeiten erfolgt. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Kriegsgewinnler im letzten Anflug

© daniel mathys/iStock/Thinkstock
09/2014 Die späte Blüte der aggressiven Kräuter Beifuß und Ragweed macht Allergikern zu schaffen.

Keine Ruhe für Heuschnupfen-Geplagte: Die miteinander verwandten Pflanzen Beifuß und Ragweed haben Hochsaison. Ihre Pollen sind äußerst aggressiv und können schwere Allergie-Symptome und oft auch Asthma auslösen. [...]

VIDEO: Palliativstation St. Louise

Video in diesem Artikel vorhanden
09/2014 Auf der Palliativstation St. Louise im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz kümmern sich Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten mit großem persönlichen Einsatz um unheilbar kranke Menschen und deren Angehörige. [...]

Geburtshelfer im Stau

© Bill Bredesen/picture alliance
09/2014 Eine Spezialeinheit der Polizei in der Metropole Bangkok hilft, wenn Babys im stockenden Verkehr auf die Welt kommen.

Wenn die Wehen kommen, muss es manchmal oft schnell gehen – doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. [...]

Schön ohne Haare

09/2014 Street-Styling-Aktion am 19.09.2014 am Wiener Schwedenplatz.

Rund 18.000 Frauen mit der Diagnose Krebs müssen sich mit dem Thema Haarverlust durch Chemotherapie auseinandersetzen. Eine Glatze belastet Frauen meist sehr stark. [...]

Weltsuizidpräventionstag

09/2014 Jugendliche mit Suizidversuchen haben später weniger Chancen am Arbeitsmarkt.

Menschen mit Suizidversuchen in jungen Jahren haben später schlechtere Aussichten auf erfolgreiche berufliche Karrieren. Das hat eine gemeinsame Studie des schwedischen Karolinska Instituts und der MedUni Wien herausgearbeitet. [...]

Gesundheit und Migration

09/2014 Was gesund hält und was krank macht.

Zuwanderung hat einen beträchtlichen Einfluss auf den Gesundheitsbereich, auch in Österreich. Insbesondere aufgrund von unterschiedlichem sozialen Status, Herkunft und Geschlecht steht die Gesundheitsversorgung vor Herausforderungen, wie Christine Binder-Fritz und Anita Rieder vom Institut für Sozialmedizin am Zentrum für Public Health der MedUni Wien in der aktuellen Ausgabe des deutschen „Bundesgesundheitsblatts" zeigen. [...]

Gelenke mit körpereigenem Knorpel repariert

09/2014 Von der Nase zum Knie.

Beschädigte Gelenkknorpel am Knie lassen sich beim Menschen mit Knorpelzellen aus der Nase reparieren. Wie Forschende von Universität und Universitätsspital Basel berichten, können sich die Zellen aus der Nasenscheidewand an die Umgebung des Kniegelenks anpassen und somit Knorpeldefekte heilen. [...]

Aktuelle Printausgaben

Webservices

MEDIZINISCHE STICHWORTSUCHE

Hier können Sie Erkrankungen, Medikamente oder Fachbegriffe eingeben und alle bisher erschienenen Artikel zum Thema abrufen.