zur Navigation zum Inhalt
© diyanadimitrova/fotolia.com

Die Zahl der abnehmenden Patienten nimmt zu

 
02/2015 Schul- und Vertrauensärzten kommt beim Sensibilisieren und frühzeitigen Erkennen von Essstörungen eine wichtige Rolle zu.

Essstörungen sind in der gesamten industrialisierten Welt im Steigen begriffen. Obwohl es zu dieser Problematik letztendlich nur Schätzungen statt fundierter Daten gibt und die Dunkelziffern enorm sein dürften, gilt diese Tatsache unter Experten als [...]

Komplikationen nach Hyaluronsäureinjektion

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
02/2015 Bei Fehlapplikationen ist die Infiltration von Hyaluronidase als Antidot das Mittel der Wahl.

Die Anwendung von Fillern auf Basis von Hyaluronsäure zur Faltenbehandlung ist in der ästhetischen Dermatologie weit verbreitet und gilt als sicher. Dennoch können Komplikationen auftreten, insbesondere, wenn die Injektionen durch ungeübte Anwender und/oder in Ermangelung anatomischer Kenntnisse erfolgen. [...]

NebenWirkungen: Sexy Ärztekittel

 
02/2015 Unsere Berufsbekleidung ist angeblich bei Weitem nicht so sexy wie jene der Piloten!

Ich halte nicht allzu viel von Rankings. In meinen persönlichen Top 5 halte ich ebenso wenig von Umfragen, Prognosen und davon, nun zwei weitere Dinge nennen zu müssen, damit die Top 5 voll werden. Für einen Satiriker sind Rankings jedoch das Salz in der Suppe. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Heiterkeit wirkt (ansteckend)

© vm/istockphoto
02/2015 Wie viel Humor verträgt eine Therapie, wie viel der Therapeut?

Ist eine psychiatrische Therapie angenehm, freundlich und professionell, fördert sie die Genesung des Patienten. Obwohl bisher nur wenige empirische Untersuchungen über Humor in der Behandlung psychisch Kranker vorliegen, so geben sie doch Hinweise, dass eine Therapie mit Humor erheblich lebendiger, kreativer und effizienter sein kann. [...]

VIDEO: Blut spenden

Video in diesem Artikel vorhanden
02/2015 Jede Minute wird in Österreich eine Blutkonserve benötigt.

Etwa 415.000 Blutkonserven lieferte das Rote Kreuz 2011 an österreichische Krankenhäuser. Das Blut stammt von Spendern.

„In Österreich spenden durchschnittlich dreieinhalb Prozent der Bevölkerung regelmäßig Blut", so Mag. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Kreuzreaktionen bei Haustierallergien

02/2015 Neue diagnostische Möglichkeiten durch die moderne molekulare Allergologie

Tierhaare sind nach den Pollen zweithäufigste Ursache für eine Inhalationsallergie. Katzen sind die mit Abstand wichtigsten Auslöser, gefolgt von Hund, Pferd und Kleintieren. [...]

Woche der offenen Türe im Josephinum

02/2015 650 Jahre Medizingeschichte.

Seit 650 Jahren wird in Wien auf höchstem akademischen Niveau medizinische Forschung und Lehre betrieben. Als im Jahr 1365 die Universität Wien gegründet wurde, war die Medizinische Fakultät eine ihrer Gründungsfakultäten. [...]

Schmerzambulanzen geschlossen, Schmerzdienste eingespart

02/2015 Neues Ärzte-Arbeitszeitgesetz wird Versorgungskrise von Schmerzpatienten weiter verschärfen.

In Zeiten finanziellen Drucks auf das Gesundheitssystem und immer knapper werdender personeller Ressourcen werde zunehmend auf Kosten von Schmerzpatienten gespart, kritisiert Schmerzexperte Prof. [...]

Höhere Mortalität pflegender Angehöriger

02/2015 Gesundheitliche Auswirkungen der häuslichen Pflege auf Seele und Körper

Pflegende Angehörige betreuen den Großteil der hilfs- und pflegebedürftigen Menschen. In dieser Situation erleben sie Stress, der sich nachteilig auf ihre eigene Gesundheit auswirkt. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Auszeichnung für Klinische Epileptologie

02/2015 Wiener Forscher erhielt Herbert-Reisner-Preis für Klinische Epileptologie.

Priv.-Doz. Dr. Martin Bauer von der Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie der MedUni Wien wurde mit dem Herbert-Reisner-Preis für Klinische Epileptologie ausgezeichnet. [...]

Aktuelle Printausgaben

Webservices

MEDIZINISCHE STICHWORTSUCHE

Hier können Sie Erkrankungen, Medikamente oder Fachbegriffe eingeben und alle bisher erschienenen Artikel zum Thema abrufen.