zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 16. Februar 2015

Das Rheumacamp 2015

Auszeit für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren mit rheumatischen Erkrankungen: Das Rheumacamp wird seit Jahren gemeinsam mit der Rheumaambulanz der Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, der Orthopädischen Abteilung des Allgemeinen Krankenhaus Wien/Medizinische Universität Wien, dem Preyer´schen Kinderspital Wien und der Orthopädischen Abteilung des AKH Linz durchgeführt.

Die medizinische Betreuung liegt in den Händen eines erfahrenen Teams, bestehend aus Kinderrheumatologen (Kinderärzten), Orthopäden, Ergo- und Physiotherapeuten und diplomiertem Krankenpflegepersonal. Auch ein bewährtes Betreuerteam steht im Einsatz. Neben täglich durchgeführter Therapie (Bewegungstherapie auf der Matte und unter Wasser, Schwimmen, Radfahren, sowie Anfertigung und Kontrolle von Schienen und Gelenkschutzmaßnahmen im Alltag) bleibt genügend Zeit für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Weiterführende Information und Anmeldung.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben