zur Navigation zum Inhalt

Praxis

Aktualisierte Patientenbroschüre „Gicht und erhöhte Harnsäurewerte"

 
06/2017 Jetzt bestellen!

Gemeinsam mit Ärzten hat Springer Medizin die Broschüre „Gicht und erhöhte Harnsäurewerte" nun aktualisiert und überarbeitet.

Diese Patienteninformation unterstützt das Arzt-Patient-Gespräch indem grundsätzliche Fragen bereits im Vorfeld kompakt und gut verständlich angesprochen werden. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Auf die richtige Fragetechnik kommt es an

© AP Images / picture alliance
06/2017 Kommunikation – Teil 2. Die Gesundheitskompetenzen der Bürger sind in Europa ausbaufähig. Umso wichtiger erscheint es, im individualisierten Gespräch die Kernelemente der Unterhaltung gesondert hervorzuheben und zu kontrollieren, ob diese richtig und vollständig vom Patienten verstanden wurden. [...]

Reden bis der Arzt unterbricht

© privat
06/2017 Kommunikation – Teil 1. Ein effektives Gespräch zwischen Arzt und Patienten ist eine zentrale für den Aufbau einer therapeutischen Beziehung. Oftmals tendieren aber Gesundheitsexperten dazu, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu überschätzen. [...]

Kontrolle sticht Vertrauen

© JamesBrey / Getty Images / iStock
06/2017 Glyphosat. Wie man aus dem VW-Skandal lernen konnte, sollte man firmeneigene Studien kritisch hinterfragen. Krebsforscher Christopher Portier hat Aussagen der Lebensmittelindustrie zur Unbedenklichkeit von Glyphosat überprüft. [...]

Konzentration auf Zielgruppen

05/2017 Freiwahl. Die Welt ist im Wandel und mit ihr auch die der Apotheken. Anlass der Veränderungen sind aus Apothekensicht vornehmlich die zwei Megatrends ‚Gesundheit‘ und ‚Digitalisierung‘.

Für den Apotheker werden diese Entwicklungen zu einer besonderen Herausforderung, da er von Haus aus Gesundheitsexperte und nicht Marketingprofi ist. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Sparmeister in Sachen Blut

05/2017 Blutmanagement. Transfusionen von Fremdblut können böse Folgen haben und sollten nur im Notfall durchgeführt werden. Durch Patient Blood Management können sie vermieden werden.

Jede Verabreichung von Fremdblut ist mit einem erhöhten Infektionsrisiko für den Empfänger verbunden. [...]

„Ein einfühlsames Gespräch mit dem Patienten ist bei unerwünschtem Behandlungsverlauf absolut ratsam“

05/2017 3 Fragen, 3 Antworten

Der Umgang bei Eintreten von unerwünschten Ereignissen ist hierzulande suboptimal, sagt die Juristin Dr. Karin Prutsch; ein empathisches und offenes Gespräch würde oft Wunder wirken.

_Welche Erfahrungen haben Sie mit Offenlegungsgesprächen [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben