zur Navigation zum Inhalt

Praxis

© skynesher / Getty Images / iStock

Ein saftiger Bonus

 
04/2017 Selbstversorger. Ärztliche Hausapotheken sind zwar rechtlich problematisch, aber für Ärzte am Land ist der eigene Arzneischrank finanziell von enormer Bedeutung. Ohne sie müssten viele Ärzte in kleinen Dörfern aufgeben.

Andreas Gradwohl ist Allgemeinmediziner in Ludweis-Aigen, einer Gemeinde im oberen Waldviertel; er hat in seiner Praxis eine ärztliche Hausapotheke. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Strittige alte Hüfte

© monstarrr / stock.adobe.com
04/2017 Medizinrecht. Implantate gehören nach der Implantation dem Patienten. Auch nach einer Explantation entscheidet dieser , was damit geschieht.

„Implantate“ sind permanent oder vorübergehend in den Körper der Empfänger eingepflanzte künstliche Gegenstände, deren Eigentümer normalerweise zunächst die Hersteller und später entsprechende Gesundheitseinrichtungen als deren Kunden (Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte) sind. [...]

Cannabis als Geschäftsmodell

© Africa Studio / stock.adobe.com
04/2017 Niederlassungsidee. In Bayern soll Deutschlands erstes Zentrum für Cannabis-Beratung und -Therapie, etwa für Rheumapatienten, entstehen. Dafür sucht ein Unternehmer noch Investoren. Denkbar ist die Realisierung als Vertragsarztpraxis. [...]

Der Waschraum der Zukunft

04/2017 CeBIT 2017. Eine Fraunhofer-Technik versorgt nun z. B. Seifenspender und Klopapierhalter von Waschräumen mit drahtlosen Sensor-Systemen. Sollte einmal etwas zur Neige gehen, wird das sofort gemeldet.

„In Waschraum 17 im dritten Stock gehen die Handtücher zur Neige, in Waschraum 21 im vierten Stock ist die Seife aufgebraucht und in 26 wird Toilettenpapier [...]

Ziehen am Finanzhimmel jetzt dunkle Wolken auf?

04/2017 Investment. Nach den hohen Kursanstiegen an den Börsen weltweit werden Experten skeptisch und raten zu Gewinnmitnahmen oder Umschichtungen in defensive Werte. Ein Grund für die negative Stimmung ist die unberechenbare US-Politik. [...]

Die Ethik der Daten

© relif / stock.adobe.com
04/2017 Datenschutz. Die MedUni Wien ist Teil eines großen EU-Projekts zur Etablierung von Big-Data-Richtlinien für die Forschung mit sensiblen Patientendaten. Dabei erarbeitet der UNESCO-Lehrstuhl für Bioethik den ethisch-rechtlichen Rahmen für das Blutkrebsprojekt. [...]

Vom Patienten zum Inquisitor

03/2017 Medizinrecht. Wie viel Bedenkzeit, nach der Aufklärung, muss einem Patienten vor einer Operation gegeben werden? Die Dringlichkeit ist maßgebend.

Jüngst beschäftigte sich der Oberste Gerichtshof (OGH) wieder mit der Frage, wie viel Zeit ein Patient nach der ärztlichen Aufklärung über die mit einer Operation verbundenen Risiken benötigt, damit er seine Zustimmung zur Behandlung wirksam erteilen kann (OGH [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben