zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 30. Juni 2017

Mehr Kompetenz in Sachen Gesundheit

apo@school. Gesundheitsthemen sollen verstärkt in der Schule Platz finden. Die Österreichische Apothekerkammer beteiligt sich daran mit der Initiative apo@school.

Zentrales Anliegen der Initiative ist die Stärkung des Gesundheitsbewusstseins der 10- bis 14-jährigen und der verantwortungsvolle Umgang mit Medikamenten. Dafür gestalten Apotheker praxisnahe Unterrichtsstunden direkt an Schulen, klären in Gesundheitsfragen auf und vermitteln Basiswissen über Arzneimittel. Spezielle Unterrichtsmaterialien unterstützen zielgruppengerechte Vorträge, die mit praxisorientierten Workshops kombiniert werden. Inhaltlich greifen die Apotheker topaktuelle Fragestellungen auf und vertiefen bereits im Unterricht behandelte Themen. Aufgelockert wird der Projektunterricht in der Klasse durch praktische Übungen.

Quelle: Presseaussendung Österreichische Apothekerkammer

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben