zur Navigation zum Inhalt
Marx-Halle
 
Leben 27. August 2015

viennacontemporary 2015

Vom 24. bis 27. September 2015 steht Wien ganz im Zeichen der internationalen Kunstmesse viennacontemporary. Rund 100 Galerien und rund 1.000 KünstlerInnen bieten spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Kunstszenen. Mit einem Fokus auf Galerien aus Osteuropa, der starken Präsenz der Wiener Galerienszene und einem inhaltlich dichten generationsübergreifenden Rahmenprogramm in der Marx Halle ist die viennacontemporary 2015 ein Highlight im internationalen Messekalender.  

VIENNA Gold

Bei VIENNA Gold treffen sich Senioren und junge Künstler und tauschen ihre Sichtweisen über zeitgenössische Kunst aus. Führungen mit Künstlern finden täglich (24.9., 25.9, 26.9. und am 27.9.) um 14:00 Uhr statt.

Für Kunstinteressierte aller Altersgruppen

VIENNA Studio bietet Studenten die Möglichkeit, zeitgenössische Kunstpositionen im Rahmen von Führungen täglich (24.9., 25.9, 26.9. und am 27.9.) um 16:00 Uhr näher kennen zu lernen. Am Samstag, den 26.9. und am Sonntag, den 27.9., jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr können Erwachsene und Kinder ab zwei Jahren am Kunstvermittlungsstand der VIENNA Family ihre Kreativität entdecken und Techniken selbst ausprobieren, um Farbe, Form und Bewegung auf Papier zu bringen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

viennacontemporary
24. – 27. September 2015
Marx Halle
Karl-Farkas-Gasse 19, A - 1030 Wien

Öffnungszeiten
Donnerstag, 24. September 2015: 11:00–19:00 Uhr
Freitag, 25. September 2015: 11:00–19:00 Uhr
Samstag, 26. September 2015: 11:00–19:00 Uhr
Sonntag, 27. September 2015: 11:00–18:00 Uhr

Information
www.viennacontemporary.at
www.viennacontemporarymag.com
www.fb.com/viennacontemporary

 

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben