zur Navigation zum Inhalt
 

Vom Vermessen der Seele

Zu allererst möchte ich mich bei Frau Pinter, Chefredakteurin des psychotherapie forum, recht herzlich bedanken, dass sie dem Niederösterreichischen Landesverband für Psychotherapie die Möglichkeit gegeben hat, die Beiträge aus der letzten Fachtagung vom 3. Oktober 2015 zu veröffentlichen.

Diese Fachtagung stand diesmal ganz im Zeichen der Wissenschaft.

In unserer neoliberalen Gesellschaft, in der alles dem Diktat der Wirtschaftlichkeit unterworfen wird, kommt auch die Psychotherapie unter Druck. Als insgesamt noch sehr junge Wissenschaft stellt sich ihr die schwierige Aufgabe, die Wirksamkeit des psychotherapeutischen Prozesses mit all seinen wechselseitigen, direkten und indirekten Einflüssen von und auf Umwelt und Gesellschaft in eine Forschungsmatrix zu gießen. So gesehen bedarf es auch der Entwicklung neuer Forschungsmethoden, um der Komplexität dieses Themas gerecht zu werden.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben