zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 14. Februar 2017

Chicago: Stadt der Superlativen — zu jeder Jahreszeit

Sie ist die Heimatstadt von Barack Obama, Schauplatz der legendären Krankenhausserie E.R. und drittgrößte Stadt der USA — was die Bevölkerung betrifft. Heuer feiert Chicago am Lake Michigan gelegen sein 180-jähriges Bestehen als Stadt. Chicago ist ein Ort der Superlative: Soviel Kultur, Sport und Wissenschaft findet man in wenigen Städten der USA. Nach einer Zeit relativer Ruhe ist im vergangenen Jahr bedauerlicherweise auch die Gewalt wieder drastisch angestiegen, die Mordrate ist gegenüber 2015 um 60 Prozent angestiegen und damit auf dem höchsten Niveau seit 20 Jahren. Die Ursachen für diese Welle der Gewalt lassen sich unterschiedlich erklären, es gibt Gegenden der Stadt, die man als Besucher besser meidet, dann bleibt die Windy City weiterhin sicher — und sie ist eine der sehenswertesten und durchaus ausnehmend freundlichen Städte, die fast jedem etwas bietet.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben