zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 19. Februar 2015

Personalberechnung in der Pflege

Intensivstationen und Intermediate-care-Einheiten

Hintergrund: Personalberechnung ist in der Intensivpflege seit über 63 Jahren ein Konfliktthema. Ziel dieser Anmerkungen ist es, in erster Linie den aktuellen Stand der Diskussionen aufzuzeigen.

Methode: Es werden die in der Praxis üblichen arbeitswissenschaftlichen Berechnungsverfahren mit ihren jeweiligen Faktoren dargestellt.

Ergebnis: Es wird deutlich, dass eine gerechte Personalberechnung sowohl durch die knappen finanziellen Ressourcen begrenzt ist als auch an politischen Vorgaben scheitern kann.

Abstract

Background: Personnel calculation in intensive care has been a subject of conflict for over 63 years. The aim of these remarks is primarily to indicate the current state of the discussions.

Method: The methods of working-scientific analyses in practice with the respective factors are shown.

Result: It seems clear that a fair personnel calculation is limited by scarce financial resources and political policy.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben