zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 15. September 2014

Wissen und Einstellungen zu Palliative Care bei Altenpflegeschülern

Hintergrund/Zielstellungen: Vorangehende Studien über das Wissen und die Einstellungen von Altenpflegeschülern zu Palliative Care weisen auf Wissensdefizite bei diesem Themenfeld hin.

Methodik: In einer freiwilligen anonymen schriftlichen Befragung wurden 150 Altenpflegeschüler von 4 Leipziger Altenpflegeschulen bezüglich ihres Wissen sowie ihrer Einstellungen zu Palliative Care befragt.

Ergebnisse: Es zeigte sich eine offene, positive Herangehensweise an das Thema Sterben und Tod. Die Anzahl der Ausbildungsjahre hatte kaum Einfluss auf das Wissen. Wissenslücken zeigten sich hinsichtlich der in die Palliativversorgung integrierten Berufsgruppen und zu den Angeboten der Spezialisierten ambulanten Palliativversorgung. Das Wissen über Palliative Care bei Demenz, die Wirkung/Nebenwirkungen von Medikamenten und Leistungen der ambulanten Hospizdienste war gering.

Diskussion: Besonders die mangelnde Kenntnis der für die Altenpflege relevanten Versorgungsstrukturen ist bedenklich. Daher sollte in Zukunft im Rahmen der Ausbildung mehr Zeit für das Thema Palliative Care eingeräumt werden.

Abstract

Background/aims: Previous studies among students in old people’s nursing revealed deficient knowledge about palliative care. Therefore, the goal of this study was to analyze knowledge about and attitudes on palliative care among students in old people’s nursing.

Methods: A total of 150 students in old people’s nursing from four colleges in Leipzig participated by voluntarily completing an anonymous questionnaire concerning their knowledge about and attitudes on palliative care.

Results: The students had an open minded, positive approach to death and dying. The number of years of study had little impact on knowledge. Lack of knowledge about other professions involved in palliative care and about specialized mobile palliative care was found. Only few participants were well informed about effects/side-effects of medications used in palliative care and services offered by mobile hospice services.

Discussion: The results point to the serious deficits in knowledge about the different structures of palliative care. Thus, education on palliative care should be intensified in training of students in old people’s nursing.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben