zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 15. September 2014

Fallverstehen in der Pflege von alten Menschen

Aus dem Leidensdruck entsteht ein Arbeitsbündnis

Grundsätzlich haben Professionen zur Aufgabe, sich mit gesellschaftlichen Problemen zu beschäftigen, Menschen in bestimmten Belangen zu unterstützen und bestimmte unerwünschte Zustände vom Einzelnen abwenden zu helfen. „Klassisch“ werden als Angehörige von Professionen meist Juristen oder Mediziner angeführt, die entweder gegen Ungerechtigkeit oder gegen Bedrohungen bzw. Krankheit eintreten, und zwar im Sinne ihrer Klienten.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben