zur Navigation zum Inhalt
 

Der vagale Immunreflex

Die angeborene Immunantwort wird bei Erkennen von Infektion oder Verletzung aktiviert. Eine kompakte Regulation dieser inflammatorischen Antwort ist vital, um die Kontrolle nicht zu verlieren und eine Gefahr für den Wirt darzustellen. Kürzlich wurde eine neurale Leitung identifiziert, die die inflammatorische Antwort in einer reflexhaften Art und Weise kontrolliert. Diese Leitung involviert den Vagusnerv, der imstande ist, eine Entzündung wahrzunehmen und durch Abgabe von Aetylcholin zu antworten, wodurch mittels Interaktion mit Immunzellen die Immunantwort gemildert wird. Das derzeitige Wissen bezüglich des "vagalen Immunreflexes" wird mit Betonung der Rolle in der Sepsis diskutiert.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben