zur Navigation zum Inhalt
 
Dermatologie 14. November 2014

Benignes chondroides Syringom (Mischtumor der Haut) der Flanke mit Satelliten – Fallbericht und Literaturübersicht

Hintergrund: Der Mischtumor der Haut (chondroides Syringom) ist ein seltener kutaner Tumor. Methoden Wir berichten über den selten Fall eines atypischen Mischtumors der Haut (chondroides Syringom) bei einem 71-jährigen Mann.

Ergebnisse: Der Tumor stellte sich als derber subkutaner Knoten an der Flanke dar. Die histologischen Untersuchungen zeigten eine fokal erhöhte Proliferationsaktivität sowie Satellitenherde in der Umgebung. Die Differentialdiagnose zum malignen Mischtumor der Haut wird dargestellt. Die Therapie erfolgte mittels mikrographisch-kontrollierter Chirurgie (verzögerte Mohs-Technik).

Schlußfolgerungen: Das atypische chondroide Syringom (atypischer Mischtumor der Haut) ist ein sehr seltener Subtyp. Wichtig ist die differentialdiagnostische Abgrenzung zum malignen Mischtumor der Haut.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben