zur Navigation zum Inhalt
 
Augenheilkunde 1. November 2009

Asymmetrisches Dimethylarginin und Homocystein bei Primärem Offenwinkelglaukom

HINTERGRUND: Es wird vermutet, dass die endotheliale Dysfunktion bei der Pathogenese des Primären Offenwinkelglaukoms (POWG) eine bedeutende Rolle spielt. Stickstoffmonoxid (NO), welches mittels Stickstoffmonoxidsynthase (NOS) aus L-Arginin synthetisiert wird, ist die wichtigste endotheliale vasodilatatorisch wirksame Substanz. Asymmetrisches Dimethylarginin (ADMA), ein endogener NOS Inhibitor, führt zu herabgesetzter Bioverfügbarkeit von NO, während Homocystein eine Erhöhung des ADMA Plasmaspiegels bewirkt. Des weiteren besitzt Homocystein neurotoxische und gliotoxische Wirkungen. Es erscheint daher plausibel, dass sowohl ADMA als auch Homocystein eine Bedeutung als mögliche Risikofaktoren für das POWG haben könnten.

METHODEN: Unsere Studie umfasst 44 Patienten mit POWG und 44 geschlechts- und altersgematchte Kontrollprobanden. Der Plasmaspiegel von ADMA und Homocystein wurden mittels Chromatographen (HPLC) bestimmt.

ERGEBNISSE: Es zeigte sich weder in Bezug auf den mittleren ADMA- noch auf den mittleren Homocysteinplasmaspiegel ein signifikanter Unterschied zwischen Patienten mit POWG und Kontrollprobanden (mittlerer ADMA-Plasmaspiegel: 0,75 ± 0,09 µmol/l versus 0,72 ± 0,09 µmol; p = 0,10; mittlerer Plasmahomocysteinspiegel: 14,6 ± 5,1 µmol/l versus 12,9 ± 3,7 µmol/l; p = 0,21).

SCHLUSSFOLGERUNG: In der vorliegenden Studie konnte kein signifikanter Unterschied in den mittleren ADMA-beziehungsweise Homocysteinplasmaspiegeln gefunden werden. Unsere Ergebnisse sprechen dafür, dass weder ADMA- noch Homocysteinplasmakonzentrationen mit dem Risiko für POWG assoziiert sind.

G. Mossböck, M. Weger, A. Meinitzer, J. Semmelrock, O. Schmut, C. Faschinger, C. Zimmermann, W. Renner, O. Stanger, Spektrum der Augenheilkunde 5/2009

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben