Skip to main content
main-content

08.01.2014 | Onlineartikel

Zertifizerung des Brustzentrums im Hanusch-Krankenhaus

Im Brustzentrum des Hanusch-Krankenhauses der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits seit zehn Jahren auf höchstem wissenschaftlichem und menschlichem Niveau – jetzt wurde diese Qualität mit dem ISO-Zertifikat bestätigt. „Mit der Auszeichnung ist für die Patientinnen und Patienten gewährleistet, dass sie die erwartet hohe Qualität an medizinischer Versorgung erhalten – sowohl von den bereits hier tätigen als auch von den neuen Kolleginnen und Kollegen", erklärt Gynäkologe Oberarzt Dr. Arik Galid, der zusammen mit Chirurgin Oberärztin Dr. Ursula Selim das Zentrum leitet.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten