Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2015 | aktuell | Ausgabe 6-7/2015

ProCare 6-7/2015

Wundauflagen und Wundspüllösungen

Neue Kennzeichnungs- und Risikobewertungspflicht für PHMB

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 6-7/2015
Seit Mitte der 1990er Jahre ist Polyhexanid (PHMB) als Grundstoff für die Zubereitung von Wundspüllösungen zugelassen und wird aufgrund seiner breiten antimikrobiellen Wirkung, so Großkopf et al.: „zur Behandlung von infizierten Wunden oder als Wundprophylaxe genutzt.“ ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2015

ProCare 6-7/2015 Zur Ausgabe

freizeit & leben

panorama

Trainingsprogramme für Menschen mit Demenz

Cochrane Pflege Forum