Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2015 | aktuell | Ausgabe 6-7/2015

ProCare 6-7/2015

Wundauflagen und Wundspüllösungen

Neue Kennzeichnungs- und Risikobewertungspflicht für PHMB

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 6-7/2015
Seit Mitte der 1990er Jahre ist Polyhexanid (PHMB) als Grundstoff für die Zubereitung von Wundspüllösungen zugelassen und wird aufgrund seiner breiten antimikrobiellen Wirkung, so Großkopf et al.: „zur Behandlung von infizierten Wunden oder als Wundprophylaxe genutzt.“ ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für ProCare kostenpflichtig

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2015

ProCare 6-7/2015 Zur Ausgabe

freizeit & leben

panorama