Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 6-7/2014

01.09.2014 | originalarbeit

Wissen und Einstellungen zu Palliative Care bei Altenpflegeschülern

verfasst von: Reinfried Bemmann, Jörg Klewer

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 6-7/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Hintergrund/Zielstellungen

Vorangehende Studien über das Wissen und die Einstellungen von Altenpflegeschülern zu Palliative Care weisen auf Wissensdefizite bei diesem Themenfeld hin.

Methodik

In einer freiwilligen anonymen schriftlichen Befragung wurden 150 Altenpflegeschüler von 4 Leipziger Altenpflegeschulen bezüglich ihres Wissen sowie ihrer Einstellungen zu Palliative Care befragt.

Ergebnisse

Es zeigte sich eine offene, positive Herangehensweise an das Thema Sterben und Tod. Die Anzahl der Ausbildungsjahre hatte kaum Einfluss auf das Wissen. Wissenslücken zeigten sich hinsichtlich der in die Palliativversorgung integrierten Berufsgruppen und zu den Angeboten der Spezialisierten ambulanten Palliativversorgung. Das Wissen über Palliative Care bei Demenz, die Wirkung/Nebenwirkungen von Medikamenten und Leistungen der ambulanten Hospizdienste war gering.

Diskussion

Besonders die mangelnde Kenntnis der für die Altenpflege relevanten Versorgungsstrukturen ist bedenklich. Daher sollte in Zukunft im Rahmen der Ausbildung mehr Zeit für das Thema Palliative Care eingeräumt werden.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin. Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen im hohen Lebensalter in Pflegeeinrichtungen. 2012 http://​www.​dgpalliativmediz​in.​de/​images/​stories/​120827_​Grundsatzpapier_​DGP_​DHPV.​pdf.​ Zugegriffen: 9. Juni 2013. Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin. Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen im hohen Lebensalter in Pflegeeinrichtungen. 2012 http://​www.​dgpalliativmediz​in.​de/​images/​stories/​120827_​Grundsatzpapier_​DGP_​DHPV.​pdf.​ Zugegriffen: 9. Juni 2013.
2.
Zurück zum Zitat Frenzel E, Müller S, Hummitzsch A, Schurz M, Jackisch S, Spilka C, Lauterbach R, Umlauf R, Leidler A. Lehrpläne für die Berufsfachschule Altenpfleger/Altenpflegerin. Dresden: Sächsisches Staatsministerium für Kultus; 2003. Frenzel E, Müller S, Hummitzsch A, Schurz M, Jackisch S, Spilka C, Lauterbach R, Umlauf R, Leidler A. Lehrpläne für die Berufsfachschule Altenpfleger/Altenpflegerin. Dresden: Sächsisches Staatsministerium für Kultus; 2003.
3.
Zurück zum Zitat Hall S, Petkova H, Tsouros AD, Costantini M, Higginson IJ. Palliative care for older people: better practices. Copenhagen: WHO; 2011. Hall S, Petkova H, Tsouros AD, Costantini M, Higginson IJ. Palliative care for older people: better practices. Copenhagen: WHO; 2011.
5.
Zurück zum Zitat Kojer M, Schmid M. Demenz und Palliative Geriatrie in der Praxis. Wien: Springer; 2011. CrossRef Kojer M, Schmid M. Demenz und Palliative Geriatrie in der Praxis. Wien: Springer; 2011. CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Pleschberger S. Die historische Entwicklung von Hospizarbeit und Palliative Care. In: Knipping C, Herausgeber. Lehrbuch Palliative Care. Bern: Huber; 2007. Pleschberger S. Die historische Entwicklung von Hospizarbeit und Palliative Care. In: Knipping C, Herausgeber. Lehrbuch Palliative Care. Bern: Huber; 2007.
7.
Zurück zum Zitat Sadhu S, Salins NS, Kamath A. Palliative care awareness among Indian undergraduate health care students. 2010. http://​www.​jpalliativecare.​com/viewimage.asp?img=IndianJPalliatCare_2010_16_3_154_73645_t3.jpg. Zugegriffen: 21. Juli 2012. Sadhu S, Salins NS, Kamath A. Palliative care awareness among Indian undergraduate health care students. 2010. http://​www.​jpalliativecare.​com/viewimage.asp?img=IndianJPalliatCare_2010_16_3_154_73645_t3.jpg. Zugegriffen: 21. Juli 2012.
8.
Zurück zum Zitat Steffen-Bürgi B. Reflexionen zu ausgewählten Definitionen der Palliative Care. In: Knipping C, Herausgeber. Lehrbuch Palliative Care. Bern: Huber; 2007. Steffen-Bürgi B. Reflexionen zu ausgewählten Definitionen der Palliative Care. In: Knipping C, Herausgeber. Lehrbuch Palliative Care. Bern: Huber; 2007.
9.
Zurück zum Zitat Vester I. An Demenz sterben. Master-Thesis. (unveröffentlicht); 2012. Vester I. An Demenz sterben. Master-Thesis. (unveröffentlicht); 2012.
10.
Zurück zum Zitat World Health Organization. Dementia. A public health priority. 2012. http://​whqlibdoc.​who.​int/​publications/​2012/​9789241564458_​eng.​ pdf. Zugegriffen: 30. Juni 2012. World Health Organization. Dementia. A public health priority. 2012. http://​whqlibdoc.​who.​int/​publications/​2012/​9789241564458_​eng.​ pdf. Zugegriffen: 30. Juni 2012.
Metadaten
Titel
Wissen und Einstellungen zu Palliative Care bei Altenpflegeschülern
verfasst von
Reinfried Bemmann
Jörg Klewer
Publikationsdatum
01.09.2014
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 6-7/2014
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-014-0377-2