Skip to main content
main-content

10.10.2014 | Onlineartikel

WGKK und GlaxoSmithKline: Gratis-Hepatitis-Impfung

Sozial benachteiligte Menschen können sich ab 1. Oktober 2014 in Wien gratis gegen Hepatitis A und B impfen lassen. Das Pharma-Unternehmen GlaxoSmithKline (GSK) stellt die Impfstoffe kostenlos zur Verfügung. Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) unterstützt das Projekt, in dem sie in ihren Gesundheitszentren (GZ) die Impfungen durchführt und Seren an Sozialeinrichtungen aushändigt. Diese können dann in ihren eigenen Einrichtungen Betroffene impfen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten