Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 1/2010

01.02.2010 | Kindesmissbrauch

Vom Umgang mit pädosexuellen Straftätern; Verdacht auf Kindesmissbrauch – was tun?

Such- und Suchthandlungen kann man kontrollieren und durch befriedigendere, beglückendere, salutogenere ersetzen; Verdächtige Traumen, wie Hämatome und Frakturen, sollten abgeklärt werden

verfasst von: Univ. Prof. i. R. Dr. iur. Rotraud A. Perner

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 1/2010

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN
Metadaten
Titel
Vom Umgang mit pädosexuellen Straftätern; Verdacht auf Kindesmissbrauch – was tun?
Such- und Suchthandlungen kann man kontrollieren und durch befriedigendere, beglückendere, salutogenere ersetzen; Verdächtige Traumen, wie Hämatome und Frakturen, sollten abgeklärt werden
verfasst von
Univ. Prof. i. R. Dr. iur. Rotraud A. Perner
Publikationsdatum
01.02.2010
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 1/2010
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-010-0194-1