Skip to main content
main-content

01.09.2014 | Onlineartikel

VIDEO: Embolisationstherapie

Etwa ein Viertel aller Frauen sind in ihrem Leben von Myomen betroffen. Erreicht ein Myom eine bestimmte Größe, kann der Druck auf umliegende Organe zu Problemen führen. In solchen Fällen war oft eine Operation unumgänglich. Inzwischen steht der Organerhalt im Vordergrund: Mit Hilfe der Embolisation kann die Gebärmutter in den meisten Fällen erhalten werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten