Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

01.03.2016 | Urologie | Ausgabe 9/2016

Mutterkraut, das Migränekraut

Autor:
Lydia Unger-Hunt

Seit der Antike wird „Tanacetum parthenium“ bei Menstruationsbeschwerden eingesetzt, seit dem 8. Jahrhundert als Mittel gegen Migräne. Und nachdem Studien aus dem 20. und 21. Jahrhundert die Effektivität des Wirkstoffs nachgewiesen haben,...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2016