Skip to main content
main-content

Journal für Urologie und Urogynäkologie/Schweiz OnlineFirst articles

14.11.2019 | Urologie | Die Urologische Blickdiagnose

Blickdiagnose Urologie

Es erfolgte die hausärztliche Zuweisung in unsere urologische Sprechstunde aufgrund einer schmerzhaften Hodenschwellung beidseits. Der 63-jährige Patient berichtete, seit etwa einem Jahr an einer progredienten beidseitigen Hodenschwellung zu leiden.

12.11.2019 | Gynäkologische Urologie | Originalien

Der chronisch rezidivierende Harnwegsinfekt bei der Frau

Harnwegsinfekte gehören zu den häufigsten Infektionen bei Frauen. Treten mehr als drei Harnwegsinfekte pro Jahr oder mehr als zwei in sechs Monaten auf, spricht man von chronisch rezidivierenden Harnwegsinfekten.

12.11.2019 | Originalien

Minimal-invasive Therapien zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms – besser als Medikamente?

Das benigne Prostatasyndrom (BPS) stellt eine der häufigsten Erkrankungen beim alternden Mann dar und ist mit einer hohen ökonomischen Belastung assoziiert. Die pharmakologische Behandlung stellt die empfohlene Erstlinientherapie dar, wurde …

29.10.2019 | Originalien

Männliche Infertilität – eine interdisziplinäre Herausforderung

Eine ungewollte Kinderlosigkeit betrifft bis zu 15 % der Paare mit steigender Tendenz. Gemäss WHO („World Health Organisation“) spricht man von Infertilität, wenn ein Paar trotz regelmässiger sexueller Aktivität und Verzicht auf Kontrazeption …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Journal Urologie in der Praxis veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen Bereichen, die die Urologie und Urogynäkologie betreffen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Weitere Informationen