Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Anästhesie Nachrichten 4/2021

01.11.2021 | ÖGARI

UPDATE: Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin

verfasst von: Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder

Erschienen in: Anästhesie Nachrichten | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Ein besonderes Highlight dieser Ausgabe ist ein Interview mit Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c.mult. Otto Mayrhofer-Krammel anlässlich des 70-Jahre-Jubiläums unserer Fachgesellschaft. Am 19. Oktober 1951 gründete Prof. Mayrhofer-Krammel die Österreichische Fachgesellschaft für Anästhesiologie als eine der ersten ihrer Art in Europa und stand ihr auch als Präsident vor. Mit diesem Schritt begründete Prof. Mayrhofer-Krammel die moderne Anästhesie in Österreich. Im Gespräch erzählen Prof. Mayrhofer-Krammel, der vor kurzem seinen 101. Geburtstag feierte, und sein ehemaliger Schüler und späterer ÖGARI-Schriftführer Univ.-Prof. Dr. Franz X. Lackner über die Anfänge der modernen Anästhesie in Österreich, über Selbstexperimente als „reine“ Wissenschaft und über die Rolle der Anästhesist*innen als Beschützer*innen und Anwält*innen der Patient*innen. Am Ende äußert Prof. Mayrhofer-Krammel noch einen Wunsch an „seine“ Fachgesellschaft: die Etablierung einer „Mayrhofer-Gedächtnis-Vorlesung“ im Rahmen unserer Jahrestagung. Ich werde diesen Wunsch mit großem Wohlwollen in den nächsten ÖGARI-Vorstand mitnehmen. …
Metadaten
Titel
UPDATE: Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin
verfasst von
Prim. Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder
Publikationsdatum
01.11.2021
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Anästhesie Nachrichten / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 2617-2127
Elektronische ISSN: 2731-3972
DOI
https://doi.org/10.1007/s44179-021-0024-y