Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 9/2022

01.11.2022 | AKTUELL

Über Harninkontinenz reden und individuelle Lösungen finden

verfasst von: Springer Vienna

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 9/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Harninkontinenz ist eine der häufigsten Krankheitsbilder in der Frauenheilkunde und betrifft etwa jede dritte Frau. Die erste S2k-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) „Harninkontinenz der Frau“ soll die Behandlung vereinheitlichen. Beim Mann kann es durch manche spezifischen physiologischen Besonderheiten zu entsprechenden Problemen mit der Kontinenz kommen. …
Literatur
Metadaten
Titel
Über Harninkontinenz reden und individuelle Lösungen finden
verfasst von
Springer Vienna
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 9/2022
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-022-1619-3

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2022

ProCare 9/2022 Zur Ausgabe

PFLEGEBILDUNG

Pflegebildung

PFLEGE & WISSENSCHAFT

Cochrane Pflegeforum

EditorialNotes

Inhalt