Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2015 | main topic | Ausgabe 3-4/2015

Wiener Medizinische Wochenschrift 3-4/2015

Treatment of osteoporosis: current state of the art

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 3-4/2015
Autoren:
MD Irene Hamrick, MD Sarina Schrager, PharmD Ann Marie Nye

Summary

Osteoporosis can be treated with medications and lifestyle changes, including avoiding a sedentary lifestyle, alcohol, and smoking. We will identify medications that protect against hip fractures in addition to vertebral fractures, and explore new evidence of adverse effects and risks. Bisphosphonates are used as first-line treatment. We will discuss the latest osteoporosis medications, drug interactions, potential bone protective effects of other drug classes, and the evidence of exercise and kyphoplasty.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für kostenpflichtige Inhalte

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2015

Wiener Medizinische Wochenschrift 3-4/2015 Zur Ausgabe