Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2012 | Kalzium in der kardialen Pathophysiologie | Ausgabe 13-14/2012

Wiener Medizinische Wochenschrift 13-14/2012

The physiology of cardiac calcium handling

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 13-14/2012
Autoren:
Nils Bögeholz, Adam Muszynski, Christian Pott

Summary

Cardiac calcium (Ca2+) handling subsumes the mechanisms maintaining the myocardial Ca2+ homeostasis that contribute essentially to cardiac performance. This review addresses the interaction of transplasmalemmal and transsarcoplasmic Ca2+ flux, its potential modifications due to β-adrenergic stimulation and its implications on cardiac action potential.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für kostenpflichtige Inhalte

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 13-14/2012

Wiener Medizinische Wochenschrift 13-14/2012 Zur Ausgabe

Kalzium in der kardialen Pathophysiologie

Pharmacology of myocardial calcium-handling