Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2016 | originalarbeit | Ausgabe 3/2016

Psychotherapie Forum 3/2016

Supervisions- und Coaching Kompetenz-Forschung

Zeitschrift:
Psychotherapie Forum > Ausgabe 3/2016
Autor:
Heidi Möller
Wichtige Hinweise
Diese Arbeit ist Teil des Leitthemas „Supervision, Coaching und Psychotherapie“.

Zusammenfassung

Der Artikel zeigt den aktuellen Stand der Supervisions- und Coachingforschung. Neben einer kritischen Analyse werden Herausforderungen für die zukünftige Forschung skizziert. Sowohl Outcome- als auch Prozessforschung werden in diesem Feld gebraucht. Das Verhältnis von Praktikern zur Wissenschaft wird beschrieben und erste Ideen zur Verbesserung der Kooperation entwickelt. Es wird postuliert, dass Coachingforschung sowohl Anleihen aus der Psychotherapieforschung als auch aus der Trainings- und Weiterbildungsevaluation machen muss, um dem prozesshaften Charakter von Coaching und seiner Verankerung im organisationalen Kontext gerecht zu werden. Abschließend werden erfolgversprechende Forschungsszenarien wie die Kooperation von universitären Forschungsgruppen mit Berufsverbänden und exemplarische Forschungszugänge beschrieben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

Psychotherapie Forum 3/2016 Zur Ausgabe

Buchbesprechungen

Buchbesprechungen