Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 5/2022

13.10.2022 | Originalien

Spiel!MachT.Raum

Ein Exkurs in die Rolle der Theaterpädagogik für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

verfasst von: Ulrike Hanitzsch

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 5/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Theaterspiel ist eines der machtvollsten Bildungsmittel, das wir haben. Die Theaterarbeit fördert und stärkt verblüffend genau die Kompetenzen, die wir heutzutage vermehrt brauchen, um uns den vielfältigen Anforderungen der Gesellschaft zu stellen und ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Der Beitrag gibt einen Einblick in das Potenzial, die Wege und die Möglichkeiten der praktischen Arbeit an der Schnittstelle Schauspielkunst-Theaterpädagogik-Therapie.
Metadaten
Titel
Spiel!MachT.Raum
Ein Exkurs in die Rolle der Theaterpädagogik für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
verfasst von
Ulrike Hanitzsch
Publikationsdatum
13.10.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 5/2022
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-022-01015-7

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2022

Pädiatrie & Pädologie 5/2022 Zur Ausgabe

Panorama

Panorama