Skip to main content
main-content

Spektrum der Augenheilkunde OnlineFirst articles

17.05.2018 | case report

Spontaneous self-resolution of vitreomacular diseases: a three-case report

An idiopathic macular hole is a full-thickness vertical defect of the foveal neurosensory retina. It is thought to be caused by anteroposterior and tangential traction of the posterior vitreous to the parafovea. Symptoms include decreased visual …

15.12.2017 | review

Systemic side effects after intravitreal administration of antivascular endothelial growth factors for neovascular age-related macular degeneration

A systematic review

Age-related macular degeneration (AMD) is a chronic and progressive disease of the retina that increases in frequency with age. In Western countries, AMD is the leading cause of irreversible blindness in patients over 50 years of age [ 1 , 2 ]. The …

11.12.2017 | ÖOG Conference Paper Open Access

Effect of intravitreal C3F8 gas in patients with vitreomacular traction

A retrospective case series

Posterior vitreous detachment, typically occurring between the ages of 45 and 65 years, is defined as the separation of the vitreous body from the internal limiting membrane of the retina and is a physiological age-related process [ 1 ]. When the …

07.12.2017 | themenschwerpunkt

Auswertung der Umfrage der Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate für 2016

Im Jahr 2016 wurde wieder durch die ÖOG Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate eine Umfrage unter den österreichischen Augenabteilungen durchgeführt. Die Angaben von 24 Operationszentren mit zusammen 171 Operateuren werden …

17.11.2017 | fallbericht

Erfolgreicher Nd:YAG-Laser-Eingriff als Therapie einer spontanen präretinalen Makulablutung bei einer 24-jährigen Patientin

Spontane Blutungen im Bereich der Makula können sich durch plötzlichen starken Visusverlust mit Zentralskotom äußern. Differentialdiagnostisch kann es sich bei einer Netzhautblutung um eine intraretinale, präretinale, subretinale oder …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Spektrum der Augenheilkunde ist eine Fortbildungszeitschrift für Ophthalmologen in Klinik und Praxis. Sie erscheint sechsmal jährlich und publiziert Übersichten (Reviews), Originalarbeiten, Editorials, Kasuistiken und Analysen über Innovationen auf dem Geräte- und Instrumentensektor. Leserbrief, Gastkommentare, Buchbesprechungen, Literaturübersichten, Produktinformationen und ein Kongresskalender ergänzen das Informationsspektrum. Spektrum der Augenheilkunde informiert somit den Augenarzt aktuell über neue Entwicklungen in Klinik und Forschung, die für seine Praxis Relevanz besitzen. Die fachliche Kompetenz der Herausgeber und des Editorial Boards garantieren eine ausgewogene inhaltliche Gestaltung.

Weitere Informationen