Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

27.11.2018 | Originalien | Ausgabe 4/2018 Open Access

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel 4/2018

SGLT-Hemmer als therapeutische Option bei Patienten mit Typ 1 Diabetes mellitus

Zeitschrift:
Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Caren Sourij, Anna Obermayer, Assoz. Prof. PD Dr. Harald Sourij
Wichtige Hinweise
Die Autorinnen Caren Sourij und Anna Obermayer haben zu gleichen Teilen zum Manuskript beigetragen.

Zusammenfassung

Während eine Insulintherapie bei Diabetes mellitus Typ 1 überlebensnotwendig ist, werden unterstützende antihyperglykämische Substanzen untersucht, die mithelfen können, die glykämische Kontrolle zu erleichtern, ohne das Hypoglykämierisiko zu steigern. Natrium-Glukose-Cotransporter (SLGT)-Hemmer führen zu einer Glukosurie und damit verbundener Blutzuckersenkung, ein Mechanismus, der auch bei Typ 1 Diabetes mellitus potentiell erfolgversprechend ist. Der vorliegende Review fasst die aktuellen Effizienzdaten bei Verwendung eines SGLT-Hemmers bei Typ 1 Diabetes zusammen und beleuchtet aber auch das Risiko der euglykämischen Ketoazidose, welches mit dieser Therapie assoziiert ist.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel 4/2018 Zur Ausgabe

Editorial

Editorial