Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

18.10.2021 | Schmerztherapie | Ausgabe 42/2021

Schmerztag: Was gab es Neues?

Wissenszuwachs im Rathaus: „Ich komme jedes Mal mit mehr nach Hause, als ich zuvor hatte!“, sagt Gernot K., 68, nach einem langen Schmerztag. „Ich informiere mich hier, was es alles Neues gibt“, sagte die Physiotherapeutin Susanne R., 42.

 Und Frau Inder, 74, meinte: „Im Vortrag von Dr. Martin Pinsger habe ich zum ersten Mal vom Endocannabinoid-System gehört. Ich habe auch schon mit Dr. Pinsger gesprochen. Endlich habe ich wieder Hoffnung.“ 

Der Schmerztag brachte sie alle zusammen: wissbegieriges Publikum, Experten zum Angreifen und erfahrene Pharmareferenten: „Die Patienten von heute nehmen ihren Schmerz nicht mehr hin, sie unternehmen aktiv etwas gegen ihn“, wusste man am Stand des Moorheilbades Haarbach.

Empfehlung der Redaktion

18.10.2021 | Schmerztherapie | Ausgabe 42/2021

Den Schmerz begreifen

Nichts ist so leicht zu ertragen, wie der Schmerz des anderen. Diesen Satz hat sich Wilfried Ilias gewissermaßen hinter die Ohren geschrieben. Er ist damit nicht mehr allein.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 42/2021

Redaktionstipp

Die Gen-Profiler

Bildnachweise