Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

24.02.2016 | Schlafapnoe | Ausgabe 1-2/2016

Atempausen, die den Herzrhythmus stören

Im Rahmen längerer Atempausen kommt es akut zu einer Steigerung der Herzfrequenz. Langfristig geht die OSA aber mit einer Neigung zu nächtlichen Bradykardien bis hin zur Asystolie einher.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2016